View job here

„Automotive und Projektmanagement passen für Sie zusammen? Für uns auch!“

Ihre Aufgaben:

  • Als Schnittstelle und "Übersetzer" zwischen OEM und Lieferant sorgen Sie dafür, dass der Prozess für Produktanläufe optimal aufgesetzt wird und abläuft.
  • In der kritischen Anlaufphase sind Sie im Produktionswerk des Lieferanten vor Ort, leiten die Task Force aus Kunden, Lieferanten und unserem Beraterteam und definieren mit Kunden und Lieferanten die Themenschwerpunkte sowie die Prioritäten.
  • Wenn es darum geht, Maßnahmen zu erarbeiten, die einen geordneten Produktanlauf sicherstellen, sind Sie der gefragte Ansprechpartner.
  • Hinsichtlich der managementgerechten Dokumentenaufbereitung erstellen Sie Präsentationen und "One-Pager" und präsentieren diese ggf. den entsprechenden Fachabteilungen und Gremien. 
  • Parallel sorgen Sie dafür, dass die Kommunikation zwischen Kunde und Lieferant transparent und reibungslos läuft - wozu auch der aktuelle Belieferungsstatus, die Terminsituation und die Maßnahmenverfolgung gehören - und bauen eine standardisierte Berichterstattung zusammen mit dem Kunden auf.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie.
  • Ihre fundierte Kenntnisse des Projektmanagement, als Projektleiter oder Kernteam-Mitglied setzen Sie in Ihrem Aufgabenbereich zielführend ein und haben ein Verständnis für der technischen Produktentwicklungsprozesse bei Herstellern (OEM) und Lieferanten (OES).
  • Mit Hilfe Ihres professionellen Auftretens, Ihrer Kommunikationsstärke sowie einem ausgeprägten analytischen Verständnis und einer lösungsorientierten Einstellungen kommunizieren Sie zwischen Lieferanten und dem Management der Hersteller.
  • Erfahrung in der Durchführung von Audits nach VDA 6.3 und VDA 6.1 oder als Auditor ist von Vorteil.
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, sowie sehr gute Kenntnisse in MS-PowerPoint sind für Ihre Tätigkeit unabdinglich.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie die Bereitschaft zu internationalen Reisen, welche ggf. auch kurzfristig sein können, runden Ihr Profil ab.

Unsere Benefits:

  • Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Unternehmens
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Attraktive und leistungsgerechte Entlohnung
  • Möglichkeit der Arbeit aus dem Home-Office
  • Flexible Arbeitszeiten in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Spannende Projekte weltweit in der Automobilindustrie
  • Flache Hierarchien
  • Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien
  • Die Atmosphäre eines Familienunternehmens sowie Zusammenhalt und Wertschätzung in unserer familiären Vertrauenskultur
  • Möglichkeit sich in ein dynamisches Beratungsunternehmen einzubringen und die künftige Entwicklung aktiv mitzugestalten

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann sollten wir uns schnellstmöglich kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Kontaktdaten:
Christopher Sauber (Personalreferent)
Telefon: +49 (0) 711-219-547-16
E-Mail: karriere@bepartner.de